17.10.2015

DELICIOUS CHOCOLATE CUPCAKES {recipe}




Hallo ihr Lieben.
Heute habe ich mal wieder ein super leckeres Rezept für euch. Schoko Cupcakes mit gleich zwei verschiedenen Topping Variationen. Denn wer steht schon nicht auf Schokolade.. Das Schmand Topping ist zwar die etwas "gesündere" Variante, allerdings muss ich gestehen ich stehe viel zu sehr auf die Butter-Zucker Kombination.. Deshalb bevorzuge ich definitiv die Kalorienbombe Buttercreme! :D Grundsätzlich sollte man Cupcakes immer in vollen Zügen genießen, ganz egal wie schnell sie auf die Hüften gehen. Sie sehen einfach viel zu goldig aus, als dass man ihnen widerstehen könnte, oder?! Hier also das Rezept. Ganz viel Spaß beim Nachbacken und lasst sie euch schmecken.

12 Cupcakes
125 g   Butter
125 g   Zucker
1 Pk    Vanillezucker
2         Eier
50 g     Speisestärke
180 g   Weizenmehl
0,5 Pk Backpulver
3 EL    Kakaopulver
60 ml   Milch
1 EL    Schokotröpfchen

Schmand-Topping
125 g   Schokolade
150 g   Schmand
2 EL    Zucker

Alternative: Buttercreme
250 ml  Eier
250 g    Zucker
500 g    Butter (weich)
100 g    geschmolzene Schokolade



Zubereitung Teig
Zunächst Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen. Als nächstes Speisestärke, Mehl, Backpulver, Kakao und Milch dazu geben und weiter rühren, bis er etwa die Konsistenz von steifer Sahne hat. Falls er zu fest ist, einfach etwas mehr Milch dazu geben. Zuletzt die Schokotröpfchen mit einem Löffel unterheben. Den fertigen Teig dann in die Muffinförmchen geben und für etwa 25 Minuten bei 200°C in den Ofen geben.
Während die Muffins backen und abkühlen kann das Topping zubereitet werden..

Schmand-Topping
Dafür die Schokolade vorsichtig schmelzen und etwas abkühlen lassen, da sonst die Eier stocken! Anschließend mit Schmand und Zucker vermischen und mit einer Spritztülle auf den Muffins verteilen. Das ganze kann natürlich auch noch mit Schokostreuseln verziert werden.

Alternative: Buttercreme
Ich stehe ja besonders auf Buttercreme.. Deshalb hier noch ein alternatives Topping.
Dazu erhitzt ihr Eier und Zucker in einem Wasserbad vorsichtig auf etwa 70°C. Dabei ständig kräftig schlagen, damit das Ei nicht stockt und der Zucker sich vollständig auflöst. Anschließend so lange mit einem Mixer schlagen, bis sich die Masse verdreifacht hat, sehr hell und kalt geworden ist. Dann die Butter aufschlagen, bis sie hell und luftig ist und nach und nach die Eimasse unter die Butter heben. Zuletzt noch die geschmolzene Schokolade darunter mischen und fertig.
Das Ganze dauert zwar recht lange, lohnt sich aber zu 100%!!! Das verspreche ich euch!





Meine Cupcakes sind übrigens so hell geworden, weil mir für den Teig der Kakao ausgegangen ist und ich auf Kaba ausweichen musste... Und für das Topping habe ich eine Kombination aus weißer und Vollmilchschokolade benutzt. Je dunkler eure Schokolade ist, desto dunkler werden also eure Cupcakes.
So, das war´s jetzt aber für heute. Ich hoffe es hat euch gefallen. Das nächste Rezept wird definitiv herbstlich werden. Immerhin steht Halloween vor der Tür.. Ihr könnt euch also schon mal auf eine Menge Kürbis-Variationen freuen.. :)

Was habt ihr als letztes gebacken?
Seid ihr schon im Halloween Modus?

13.10.2015

♥ KIKO MINI BEAUTY HAUL ♥



Ich habe diese Woche mal wieder die Glamour Shopping Week ausgenutzt und war ein bisschen Geld "sparen" :D unter anderem natürlich auch bei Kiko. Ich liebe die Marke! Nicht nur die Nagellacke sind super und super günstig, sondern auch die anderen Sachen sind einfach unschlagbar für den Preis. Deshalb habe ich mir dieses mal neben Nagelfeile und Lidschatten Stiften für meine Mam auch noch einen neuen Lippenstift gegönnt.

Der Beeren farbene Lack ist "Dark Carmine Red", einer der Standardfarben. Wie immer super zum Aufträgen und schon nach einer Schicht so gut wir deckend. Ich liebe die Konsistenz von Kiko Lacken. Die machen das Auftragen einfach super leicht, genau wie der breite Pinsel. Und dieser dunkle Beere-Ton ist ganz klar eine meiner absoluten Lieblingsfarben für die Nägel ♥


Und jetzt zu diesem Prachtstück... Die neue Velvet Satin Reihe ist einfach super schön! Das halbmatte Finish ist absolut nach meinem Geschmack und man will den ganzen Tag über seine Nägeln streichen, so toll fühlt es sich an :) "Midnight Blue" ist ein tiefes Blau mit einem leichten Schimmer. Kein Glitzer wohlgemerkt! Es wirkt fast schon schwarz, ist aber eben etwas edler und nicht so hart. Ich liebe es! Was sagt ihr dazu?


Zu guter Letzt der Velvet Matt Satin Lippenstift in der Farbe "Dark Berry". Er ist einer meiner Lieblings-Lippenstifte für den Herbst. Er pflegt die Lippen ist genau die richtige Mischung aus matt und glänzend und halt vor allem für den Preis sehr lange. Und wenn er sich dann langsam verabschiedet, dann gleichmäßig und ohne so einen fies aussehenden Rand zu hinterlassen :) Wisst ihr was ich meine?

Habt ihr davon auch schon was für euch entdeckt?
Wie steht ihr zu Kiko?
Und was tragt ihr gerade am liebsten auf Nägeln und Lippen?

02.10.2015

AUTUMNAL COZIENSS ~ PERFECT AUTUMN/FALL OUTFIT



Ich habe mal wieder ein bisschen auf Stylefruits herum gestöbert und mir ein perfektes Herbst Outfit zusammen gebastelt.. :) Ich tiegere jetzt schon sehr lange um diese senf-farbenen Pullis und Cardigans in den Läden herum. Aber da ich nicht unbedingt braun gebrannt bin und noch dazu recht helle blonde Haare habe, war ich bis heute noch nicht mal mutig genug, einen anzuprobieren, geschweige denn einen zu kaufen. Und das obwohl ich ständig Bilder sehen von blonden, blassen Mädels, die einfach großartig in ihren senf-gelben Wohnpullis aussehen...
Ich denke sobald ich das nächste mal an einen solchen Pulli laufe, werde ich all meinen Mut zusammen nehmen und ihn in die Umkleidekabine mitnehmen. Wer weiß, vielleicht war der ganze Zirkus ja umsonst!
Die Schuhe in Kombination mit der Tasche finde ich auch super!!! Bei der Tasche bin ich schon länger am Überlegen, ob ich sie mir nicht endlich mal leisten soll... Vielleicht gewinne ich ja bald im Lotto und muss mir keine Sorgen mehr um Geld machen :D HA.. das wär´s doch mal.

Jetzt höre ich aber auf mir dem Tagträumen, lackiere mir die Nägel in einem so schönen tiefen Rot und bepinsle mir die Lippen :) Auf diese dunklen Töne habe ich mich schon so lange gefreut. Und jetzt ist es endlich wieder Zeit für dunkle Lippen und Nägel ♥ Ist das auch was für euch?

Wie findet ihr das Outfit?
Tragt ihr gerne senf-gelb?
Gibt es etwas, was ihr euch gerne gönnen würdet?