31.01.2015

Coconut Berry Chia Pudding ~ healthy recipe


Für 2 Portionen braucht ihr:

1/4 cup Cocos Raspel
1/4 cup Chia Samen
3/4 cup Cocos Milch
1/2 cup Cocos Wasser oder Saft
1 TL     Vanilleextrakt
1 TL     Honig
1 Priese Salz
1/2 cup Früchte deiner Wahl

Mixt einfach alles, bis auf die Früchte, in einem Glas oder Schälchen zusammen. Wenn alles gut vermischt ist, deckt ihr es ab und stellt es etwa 2 Stunden in den Kühlschrank, damit die Chia Samen einweichen können. Zwischendurch am besten immer mal wieder umrühren und dann mit den Früchten eurer Wahl dekorieren und genießen :)
Ich habe es auch schon in der Mikrowelle erwärmt und mit heißen Beeren gegessen. Das war auch köstlich! ^^ Perfekt ist das ganze vor allem als Frühstück, um eurem Körper einen richtigen Kickstart zu verpassen und ihn mit reichlich Nährstoffen zu versorgen. Damit fällt das Denken und Arbeiten gleich viel leichter und ihr seid lange Zeit gesättigt. Wer mehr über die "Wundersamen" lesen möchte und Lust auf mehr Rezepte hat, kann sich das hier mal durchlesen: Chia-Samen - die Heilsamen der Maya


Super schnell, super lecker und super gesund ♥

Was haltet ihr von Chia Samen?
Wie esst ihr sie am liebsten?

28.01.2015

Meine Top 3 // Beauty Essentials

Blogparade: Meine Top 3 Beauty Essentials


Es ist wieder Zeit für die "Meine Top 3"-Reihe von Diana. Dieses mal geht es um drei unverzichtbare Beauty Essentials, auf die man nicht verzichten möchte. Und ich werde mich Diana einfach mal anschließen und euch 3 Produkt(Kategorien) zeigen, die mir morgens helfen, mich wach und wohl zu fühlen. Übrigens muss ich dabei täglich an meinen Opa denken, der mal meinte: "Was die Natur verhunzt, ersetzt die Kunst!" :D Jetzt aber los. Das hier sind meine täglichen Retter...


1. Make-up
Ohne mache ich nicht mal dem Postboten die Tür auf.. Ich weiß, das ist grenz-wertig. Aber sobald ich auch nur ein bisschen Concealer oder einen Hauch Bare Minerals Foundation im Gesicht habe, ist der Morgen geritzt und ich kann los legen. Andere Foundation trage ich jetzt schon sehr lange nicht mehr. Nur der Concealer meiner Wahl wechselt ständig. Mit diesem hier von Catrice bin ich zur Zeit aber richtig zufrieden. Auch wenn er noch einen tick heller sein könnte.


2. Mascara
Oh ja, ein GROßES Muss bei mir! Und auch das absolute Minimum an Augen-Make-Up, was ich trage. Ich schwöre hier definitiv auf Maybelline, bin aber immer auf der Suche nach günstigeren. Was bei mir allerdings nie fehlen darf, ist das "waterproof"!!! :) Nicht nur bei Nieselregen oder glühender Hitze ist das ganze für mich Lebenswichtig ^^ Ich bin nämlich auch noch sehr nah am Wasser gebaut und mir kullern sogar bei Dokus Krokodilstränen übers Gesicht. oO


3. Augenbrauen
Last but not least: meine Augenbrauen ^^ Dieser Punkt wäre vor ein paar Monaten wohl noch nicht hier gewesen, aber mittlerweile fehlt mir irgendwie etwas, wenn ich meine Augenbrauen gar nicht "gepudert" habe. Das einzige Produkt, das ich dafür je benutzt habe, und wohl auch je benutzten werde (weil ich suuuper zufrieden damit bin) ist das von Catrice. Ich benutze beide Farben an verschiedenen Stellen und finde es sieht so wunderbar natürlich aus!

So, das war´s auch schon wieder von mir. Ich werde mir jetzt noch auf ineedsunshine.de die anderen Beiträge zu dem Thema durchlesen.
Was sind denn eure "Top 3 Beauty Essentials"?
Macht ihr auch bei Dianas Blogparade mit?

24.01.2015

a healthy start in the day ♥ breakfast idea


Heute habe ich für euch ein mini Rezept, oder eher eine Idee, für ein unglaublich leckeres und zudem noch gesundes Frühstück. Das ganze dauert keine 5 Minuten und ist so also auch für die "kurz-vor-knapp-Aufsteher" unter euch geeignet :) Gebratene Banane mit Zimt und Cocos.


Ihr braucht dafür:
1       Banane
1 TL  Cocos Öl
1 TL  Zimt
Cocos Raspel oder Mandeln

Erhitzt das Öl in einer Pfanne, viertelt die Banane und bratet sie schön goldbraun von beiden Seiten an. Kurz bevor ihr denkt, sie ist fertig, gebt ihr noch den Zimt darüber und wendet die Banane ein letztes mal. Auf dem Teller könnt ihr jetzt noch die Cocos Raspel oder die Mandeln darüber streuen und schon ist das unglaublich leckere Frühstück fertig. Ich esse dazu gerne noch anderes Obst oder ab und zu sogar Overnight Oats. Die Kombination ist auch super lecker und hält eine ganze Weile lang satt!


Steht ihr auch so auf gebratene Banane?
Was esst ihr am liebsten zum Frühstück?

21.01.2015

mini beauty / nail haul

Die Klausurenzeit ist wieder angebrochen und hinterlässt ihre Spuren.. Seit Ewigkeiten herrscht hier lautes Schweigen und meine Tastatur ist auch schon ein bisschen eingerostet. oO Heute habe ich mir aber - wie ein guter Student das nun mal so macht - nach überstandener Klausur einen kleinen Douglas/DM Ausflug gegönnt. Das wirkt einfach manchmal Wunder! ^^


Mein letztes Deo ("nuit pour femme" von Boss) ist leider so gut wie aufgebraucht. Und auch, wenn ich den Duft liebe, wollte ich dieses Mal etwas neues probieren und habe mich letztendlich für "Ma Vie" entscheiden. Ein unglaublich weiblicher, zarter und blumiger Duft, der einen nur ganz Dezent umhüllt und kein bisschen aufdringlich ist. Ich liebe ihn schon jetzt!
(Kopfnote: Kaktusblüte; Herznote: Bulgarische Rose, Jasmin, Freesie; Basisnote: Holznoten, Zeder)

Bei DM war ich dann eigentlich auf der Suche nach den neuen Schätzen von Catrice (vor allem die Vintage Lacke haben es mir angetan!), aber leider gab es die da momentan nicht. Deshalb habe ich "nur" Base- und Topcoat von der "Revolutionary 3 Step System" Reihe mitgenommen. Der Basecoat ist leicht klebrig, was ich lustig fand. lässt sich aber super auftragen und trocknet sehr schnell (vorausgesetzt das war trocken.. Aber ich glaube schon ^^)
Der Topcoat ist von der Konsistenz her wirklich wie ein Gel, lässt sich aber kein bisschen schlechter auftragen und ist super schnell trocken! Das ist für mich schon mal ein absoluter Pluspunkt! Das Finish ist auch super und wenn er jetzt auch noch lange so schön aussieht, dann ist das wohl ein neuer Liebling!



Und wo ich schon mal beim Nagellack war, hab ich auch gleich noch zwei Nude Farben aus dem alten Sortiment mitgenommen. Und zwar "My APPricot" und "Greige! The New Beige". Ganz dezent und beides gut für einen Tag, an dem man nicht weiß, was auf die Nägel soll ^^


Zu guter Letzt kam dann noch der Indefectible Concealer von L´Oréal dazu. Den habe ich noch nie gehabt und ich bin mal gespannt, wie mir die Konsistenz so gefällt. Die Foundation dazu finde ich eigentlich wirklich gut. Also mal schauen ^^

Habt einen schönen Tag ♥

Habt ihr schon etwas aus dem neuen Catrice Sortiment?
Oder interessiert euch das eher weniger? ^^

10.01.2015

instamoments #6

// Zwei neue tolle Effekt Nagellacke von Essence. Beide sind wirklich super, lassen sich toll auftragen, trocknen schnell und halten ewig. // Ein Winter Wonderland war es definitiv in den letzten Tagen bei mir. Ein Traum! Mir sind beim Fotografieren fast die Finger abgefrohren, aber es war schön. // Nach langer langer Zeit habe ich endlich wieder die Smoothies für mich entdeckt. Zu diesem hier gibt es auch bald ein Rezept :) //

// Glitzerlacke von Catrice sind einfach toll, auch wenn die Farbe auf dem Foto leider nicht ganz so schön aussieht, wie in echt // Meine neue Liebe ^^ ein tolles Weihnachtsgeschenk, das mich seit dem überall hin begleitet und meine Lippen verwöhnt. Sehr zu empfehlen! // Neues Jahr, neues Glück :D //

// Ein traumhafter Duft! Seit gestern leider aufgebraucht. Aber die kommt nächstes Jahr wieder in meine Wohnung! // Ein tolles tiefes Grün! Nach Burgunder meine zweite Lieblings Nagellackfarbe für den Winter! // Und zu guter Letzt noch der geniale schwarze Leather Matt Lack, den ich euch auch schon vorgestellt habe //

Xxx ♥

07.01.2015

Silvester 2014 ~ ist 2015 wirklich schon eine ganze Woche alt?!



Mein Silvester war dieses Jahr mal ganz anders, als sonst. Ich war daheim, habe mit meinen Eltern wahnsinnig viel gegessen, wir haben Filme geschaut (unter anderem "New Year´s eve", der wirklich gut war ^^) und dann kam eine Freundin und wir sind zusammen nach draußen gegangen. Wir haben Kinder mit unglaublich lauter und unglaublich schlechter Musik getroffen, haben versucht Bilder zu machen, die nicht komplett verwackelt sind und uns die Hände am Sektglas halb abgefroren :) Und anschließend haben wir uns bei diesem tollen Teil hier wieder aufgewärmt. Habt ihr schon mal eine Feuerzangenbowle getrunken? Also ich bis dahin noch nicht... Es war unglaublich lecker!!! Und auch wenn ich zwischendurch ein bisschen Angst um unsere Zimmerdecke hatte, hat sich das ganze definitiv gelohnt. Es schmeckt super, der Duft ist genial und aussehen tut das ganze natürlich auch toll.
Es war ganz anders als sonst, aber kein bisschen schlechter. Einfach genau das, was ich dieses Jahr gebraucht habe.

Und damit ihr das ganze auch mal probieren könnt, habe ich hier noch das Rezept für euch:

2 Liter Rotwein
500 ml Orangensaft
1        Orange
1         Zitrone
1              Stangen Zimt
6         Gewürznelken
4         Sternanis
1         Zucker - Hut
350 ml Rum, 54%

Ihr gebt alles, bis auf Zuckerhut und Rum in einen Topf und erhitzt das ganze, damit die Gewürze ihren vollen Geschmack abgeben. Es sollte allerdings nicht kochen. Anschließend legt ihr eine Feuerzange auf den Topf oder euren Bowlentopf und stellt diesen auf ein Stößchen um die Bowle den Abend über warm zu halten. Den Zuckerhut legt ihr darauf und tränkt ihn mit dem Rum. Anschließend den Zuckerhut anzünden und dann nach und nach mit einer Kelle oder einem Löffel den restlichen Rum darüber geben. Lasst es euch schmecken ♥

Wie habt ihr die Silvesternacht verbracht?

04.01.2015

*living room sneak peek


Mittlerweile wohne ich hier jetzt schon seit drei Monaten und ich fühle mich absolut wohl und zu Hause! Es ist klein. Es ist sogar winzig! Aber es ist MEINS und ich liebe es! ♥ Noch ist es zwar nicht exakt so eingerichtet, wie ich es möchte - hier und da fehlt noch ein kleines Regal oder eine Leseecke - aber das kommt alles noch (nach den Klausuren!) Die Einrichtung ist so gut wie 100 % Ikea ^^ Und vor allem mein Schlafsofa liebe ich über alles. Es passt perfekt in den Raum, ist super bequem und hat tollen Extra-Stauraum. Den Couchtisch werde ich allerdings noch weiß lackieren. Auch wenn er mir so schon gut gefällt, glaube ich er passt in weiß noch mal besser zu mir und meiner Wohnung. Das wird wohl mein nächstes Projekt.


Vor ein paar Wochen durfte ich netterweise etwas bei " prentu.de " bestellen, was mich super gefreut hat, weil ich zu der Zeit schon länger auf der Suche nach einem schönen Bild für meine Wand war. Deshalb habe ich mich kurzerhand an meinen Laptop gesetzt und diesen Spruch hier (den es im Internet meistens mit ... WE live here... zu kaufen gibt) zusammen gestellt. Ich finde ihn klasse und das Design schön schlicht. Jetzt können nach und nach noch die anderen Bilder ausgetauscht werden, ohne zu sehr darauf achten zu müssen, dass alles zusammen passt.


Mein Fazit zu Prentu: Der Service war super lieb und hilfreich. Und der Versand war so schnell, dass ich noch gar nicht darauf eingestellt war ^^ Sehr gut und vielen Dank! Den Spruch habe ich übrigens auf Forex drucken lassen. Für alle, die das auch noch nicht kannten: es ist matt, sehr leicht und sieht richtig hochwertig aus. Mal etwas anderes meiner Meinung nach viel schöner, als eine Leinwand!

Habt einen schönen Tag ♥

02.01.2015

p2 leather effect ~ Kaufempfehlung


Gefühlte Monate bin ich diesen beiden Fläschchen hinterher gerannt. Fast täglich habe ich dem DM meines Vertrauens einen Besuch abgestattet und wurde jedes Mal wieder enttäuscht.. Ich war einfach immer zu langsam. Und dann (wie sollte es anders sein) habe ich die beiden ganz ohne daran zu denken bei einem Bummel in meiner Heimatstadt gefunden. Beide! ^^ Das ist jetzt zwar auch schon länger her, aber seit dem habe ich beide an die 5 mal getragen. Gerade "070 insider's diary" ist eine traumhafte Farbe. Aber auch "080 thrilling style" ist super elegant und ganz besonders.
Riesen großer Pluspunkt für beide: Dank der rauen Oberfläche hält der Lack wirklich ewig, lässt sich aber erstaunlicherweise trotzdem super gut entfernen. (Nicht so, wie einige Glitzernagellacke oder andere Lacke mit einem so "rauem" Effekt)
Über einen Preis von 2,45 € kann man auch kein bisschen meckern. Und wenn ihr mal keine Lust auf den Effekt habt, die Farbe aber gerade gut passen würde, tragt einfach eine Schickt Klarlack auf und weg ist er ^^

Ich werde mich zusätzlich noch die Farben "040 dress code: trendy" und wahrscheinlich auch "020 rock steady" für den Sommer holen.

Wie findet ihr den Effekt und die Farben?