30.07.2014

make a wish ~ dandelion photography

Hallo Ihr lieben.
Heute gibt es zur Abwechslung mal ein bisschen Fotografie. Ich habe nämlich letztens meine ganzen alten Ordner mal wieder durch geklickt und aus sortiert und dachte mir, ich zeige euch ab jetzt einfach zwischendurch immer mal wieder ein paar von den Bildern :)

Das Leben ist wie eine Pusteblume ~ Wenn die Zeit gekommen ist, muss jeder alleine fliegen.

28.07.2014

Sommer Outfit: Ein Traum in rosé

Freizeitoutfit Ein Traum in rosé
Hallo Ihr Lieben ♥
Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende!? Ich habe mich nach langer Zeit mal wieder auf *Stylefruits.de* rum getrieben und habe dort ein bisschen mit den neusten Stücken gespielt. Das hier ist dabei raus gekommen und ich mag es wirklich gerne. Ich bin, wie man vielleicht merkt, ein Rosa-Fan. Auch wenn ich darin oft unfassbar blass aussehe, ich trage es trotzdem sehr gerne.
Die Hose ist von Only und kostet nur 39,95€.. Ich denke die werde ich mir im Laden mal genauer anschauen.
Die ärmellose Bluse gibt´s sogar schon für 16,90€.. Und dass ich keine halbwegs große Tasche besitze, die ich zu so einem Outfit kombinieren könnte, ist mir eben erst klar geworden :)

Mit einem Klick auf das Bild gelangt ihr direkt zur Seite und könnt dort auch gleich los shoppen. Und falls ihr noch auf der Suche nach einem tollen Fashion-Blog seid, schaut euch doch mal den von Stylefruits an: Insidefruits

Seid ihr auch manchmal auf Stylefruits unterwegs?
Welche ist eure Lieblings-Sommer-Farbe?

26.07.2014

Lush haul ~ die Verführung war zu groß

Ich konnte einfach nicht widerstehen.. 
Kurz nachdem ich den NoMoneyMonday Post *klick* dazu veröffentlicht habe, war die Versuchung einfach zu groß und ich habe bei Lush bestellt.. Allerdings habe ich mich wirklich zurück gehalten und auch bis jetzt noch keines der kleinen Wunderkugeln verbraucht. Die hebe ich mir (trotz Oster-Motiv) für ganz besondere Momente und regnerische Abende auf.


Bunny (Schaumbad) und Fluffy Egg (Badekugel)
Diese beiden Exemplare sind leider momentan nicht mehr zu haben. Der Osterhase wird sie aber sicherlich auch nächstes Jahr wieder pünktlich in die Läden bringen.

Melting Marshmallow Moment (Luxus-Ölbad)
Du musst nicht erst für elend viele Stunden im Flugzeug sitzen, um auf deine Insel zu gelangen, du musst nur in dein Badezimmer – mach Pause vom Alltag, wann immer dir danach ist.

Madame Butterfly (multiples Schaumbad)
Dieser zauberhafte Schmetterling schenkt dir nicht nur zahlreiche Schaumbäder, er duftet auch noch genauso blumig-erfrischend wie er aussieht. Eine köstliche Kombination aus Rose und Zitrone.

Butterball (Badekugel)
Zuerst wird dich ihr himmlischer Vanille-Moschus-Duft anziehen, aber das ist lange nicht alles. Sie ist voller kleiner Kakaobutterstückchen, um deine Haut zu verwöhnen, damit du schöner als je zuvor den Fluten entsteigen kannst.

You´ve been mangoed (Luxus-Ölbad)
Lass dich von Zitrusdüften wach küssen und von Mango, Zitronengras und Kakaobutter verwöhnen. 
Die ätherischen Öle von Limette, Zitrone und Zitronengras heben deine Stimmung über die Wolken und Vertreiben jeden Blues.


2x Seifen Pröbchen:
Bohemian
Wenn dein Leben mal wieder Kopf steht und du dich vor Terminen, Chaos und Stress kaum retten kannst. Diese Seife duftet nach frischen Zitronen. Das macht sie so wunderbar unkompliziert und belebend.
Parsley Porridge
Seife aus Petersilie, Thymian, Teebaumaufguss und Haferschrot. Diese Zutaten wirken antibakteriell und gleichzeitig peelend für ausgeglichene und zarte Haut.
Einfach mit unter die Dusche oder in die Wanne nehmen oder als Handseife neben das Waschbecken legen.


Geht ihr gerne in die Badewanne?
Wenn ja, wie oft?
Schrumpelt ihr dann nur so vor euch hin, oder hört ihr gerne ein Hörbuch, lest etwas oder genießt Musik?

24.07.2014

{beauty review} BareMinerals Original Foundation SPF 15

Das sagt bareMinerals.de dazu:

"Die Foundation sieht aus wie ein Puder, fühlt sich an wie eine Creme und trägt sich wie Seide – für einen ebenmäßigen, natürlich strahlenden Teint, der bis zu acht Stunden perfekt bleibt. Zusätzlich lässt sie Eure Haut nachweislich reiner und gesünder erscheinen."

Und ich stimme zu 100% zu. Und das will bei mir was heißen! Meine Haut ist definitiv von der zickigeren Seite und lässt mich ohne Rücksicht auf meine Nerven merken, wenn ihr etwas nicht passt. Deshalb habe ich mich entschieden, nach jahrelangem wenig zufriedenstellendem Durchprobieren der drugstore Flüssig Foundations, zu Mineral MakeUp zu wechseln. Und ich denke jeder, der sich im Internet mal darüber schlau gemacht hat, wird früher oder später auf BareMinerals stoßen. :)
Mich haben letztendlich die unglaublichen 3,5 TAUSEND Bewertungen bei feelunique überzeugt. 

Weil ich weder Erfahrung mit Puder MakeUp, noch mit BareMinerals hatte, bin ich kurzerhand nach München gedüst und habe mir bei Douglas meinen perfekten Farbton ins Gesicht pinseln lassen. Das würde ich auch jedem empfehlen, der sich wegen der Farbe noch unsicher ist und einen Counter in der Nähe hat. Immerhin ist sonst schnell mal eine ganze Stange Geld in den Sand gesetzt.. *hier* findet ihr einen Store Locator.
Erhältlich ist die Foundation in 20 Farbnuancen. Da ist wirklich für jeden Hautton etwas dabei.

Ich habe mir direkt das Starter Kit für knappe 60 Euro gegönnt. Allerdings muss ich sagen, dass mich die beiden großen Gesichtspinseln nicht wirklich umhauen. Sie verlieren immer noch ziemlich viele Haare. ich denke es gibt definitiv bessere ;) Der kleine Abdeckpinsel fühlt sich allerdings super an!
Was mir in dem Set noch fehlt ist eine gute Feuchtigkeitscreme. Ohne habe ich das Gefühl, dass meine Haut ein bisschen vertrocknet und das jucken anfängt. Aber mit hält die Foundation bei mir sogar länger als 8 Stunden und übersteht definitiv auch Sport mit Bravour!

FAZIT: Ich habe mein perfektes MakeUp endlich gefunden ♥


Welche Foundation tragt ihr am liebsten?
Habt ihr schon Erfahrungen mit BareMinerals?

22.07.2014

Instamoments #1


// toller motivierender Spruch, der mir geholfen hat an diesem Tag trotz Müdigkeit noch joggen zu gehen // super leckeres selbstgemachtes Wassermelone-Himbeer-Eis // Hundert Namen von Cecelia Ahern - ein wunderschönes Buch! //

// Cassey Ho von Blogilates - durch sie habe ich Spaß an Sport bekommen ♥ // "Mint Candy Apple" und Ciaté´s "Fit for a Queen" - geht einfach immer // schimmerndes Blutrot. Hatte ich schon lange nicht mehr drauf //

// Nom nom nom. Brokkoli-Hähnchen-Abendessen. Richtig lecker! // habe nadshealthykitchen entdeckt. Einfach tolle Bilder ♥ // Wieder rot :) diesmal ohne Schimmer von Catrice //

// Tanya Burr´s MiniMarshmallows. Ich liebe sie und ihren Nagellack // Flammkuchen-Zeit :) einfach köstlich und so einfach selber zu machen! // SojaGemüse mit Hähnchen. Das habe ich gleich 3 mal gekocht, weil es so lecker war ^^ //


// Wunder der Natur in Opa´s Garten // Guter Tag abgeschlossen mit einer kleinen Jogging Runde //  Der wahrscheinlich schönste und sicherlich "tränenreichste" Film, den ich je gesehen habe: "Das Schicksal ist ein mieser Verräter". Auch das englische Buch ist unwahrscheinlich fesselnd //

// Rote Beete - Cocos - Mango - Saft. Tolle Farbe, wird aber nicht mein Lieblingsgetränk ^^ // SommerZeit ist ErdbeerZeit ♥ // Schnappschuss von einem tollen Spaziergang an einem schönen Sommertag //

So.. Und das war es dann auch. Das habe ich die letzten Wochen so angestellt. Die meiste Zeit habe ich leider mit lernen verbracht. Aber das muss man ja irgendwie nicht auch noch bildlich festhalten :) Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr mal einen Blick auf mein Instagram werft *klick*. Und schreibt mir auch gerne eure Instagram Namen in die Kommentare. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen ;)
Habt noch einen wunderschönen Tag ihr Lieben. ♥

20.07.2014

Die Sachen mit der Motivation...

Das mit der Motivation ist immer so eine Sache. Im einen Augenblick überkommt sie dich mit so einer Wucht, dass du denkst du könntest alles erreichen. Und einen Wimpernschlag später hast du das Gefühl nicht mal die Beine über die Bettkante schwingen zu können..

Ein Spruch, den ich in letzter Zeit oft in meinem Kopf habe, ist:
"If it is important to you, you will find a way. If not, you will find an excuse.."
Aber ist es wirklich so einfach? Will ich es einfach zu wenig? Ich denke eher, manchmal muss einfach jeder mal in seine eigene kleine Welt eintauchen dürfen, den Alltag Alltag sein lassen und seinen Gedanken hinterher jagen. Oder?! Dass es hier in letzter Zeit sehr ruhig geworden ist, liegt wohl auch daran, dass ich mich in meiner kleinen rosaroten Fantasiewelt momentan pudelwohl fühle. Heute habe ich aber endlich, nach einigen Stunden Sonnenbaden, viel leckerem Eiskaffee und einem guten Hörbuch, mal wieder Lust gehabt, einen kleinen Post zu schreiben. Tja, und hier sitze ich jetzt, auf meiner Liege im Garten und tippe wie blöd in mein Handy :) (Habt ihr schon mal einen Blogpost vom Handy aus geschrieben? Irgendwie stelle ich mich dabei glaube ich ziemlich dämlich an..)
Ich werde mich aber trotzdem gleich noch an einen kleinen Haul machen und vielleicht schaffe ich ja sogar noch ein paar andere Ideen zu verwirklichen. Gerade stecke ich nämlich mitten in so einem "ich kann alles erreichen"-Moment ♥
Außerdem fühlt es sich gut an wieder zu schreiben und Ideen mit euch zu teilen.

Jetzt wünsche ich euch allen noch einen wunderschönen Abend/Tag und ich hoffe ihr könnt auch das wundervolle Sommerwetter genießen!
Xx