26.05.2014

The world is not a wish-granting factory ~ #tfios

Hallo ihr Lieben.
Da im Moment meine Wunschliste eher überschaubar und definitiv wenig interessant ist, dachte ich mir, ich zeige euch heute lieber ein paar Schnappschüsse der letzten Woche. Ich war ein bisschen spazieren, habe das traumhaft schöne Wetter genossen und meine Kamera glücklicherweise mit dabei gehabt. Es war ein wunderschöner Tag zum Energie tanken und Seele baumeln lassen. Tage, die eigentlich nie enden sollten und die man in eine kleine, schön verzierte Schachtel stecken sollte, nur um sie in dunkleren Momenten öffnen zu können, um abzuschalten und Luft zu holen.
Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter wärmt

Habt ihr auch schon so richtig Sommer?
Und was bedeutet für euch Sommer überhaupt?

19.05.2014

*Donna Karan NY ~ be delicious


Hallo ihr Lieben.
Heute gibt es mal keinen NoMoneyMonday Post, sondern etwas duftes ^^
Vor ein paar Tagen habe ich ein kleines Päckchen von easycosmetic bekommen. Ich durfte das Donna Karan NY "Be Delicious" testen und würde euch heute gerne ein bisschen was darüber erzählen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich schon sehr lange auf der Suche nach einem neuen Duft für mich und da kam dieses Angebot natürlich wie gerufen!
easycosmetic beschreibt den Duft als "einen modernen Genuss für Ihre Sinne! DKNY Be Delicious kommt in einem geschmeidigen Apfel-Flakon aus Chrome und grünem Glas daher. Ein raffinierter Duft, der das fruchtige Aroma eines Apfels mit einer Mischung aus exotischen Blumen und sinnlichen Hölzern kombiniert. Ein erfrischendes Parfüm von Donna Karan.
Und dem stimme ich voll und ganz zu. Diese Kombination von süß und sportlich finde ich wirklich super. Einen riesen Pluspunkt bekommt er von mir auch dafür, dass er nicht schon nach gefühlten Sekunden verfliegt. Und ich meine ein Flakon in der Form eines Apfels.. einfach zum anbeißen :) und sehr passend für den sommerlich frischen Duft.
Allerdings muss ich auch sagen, dass ich mir trotzdem nicht ganz sicher bin, ob ich mir den Duft so auch im Laden gekauft hätte. Ich habe das Gefühl, ich bekomme davon anfangs etwas Kopfschmerzen. Allerdings kann ich nicht ganz sicher sagen, ob das wirklich an dem Parfum liegt. Ich bekomme nämlich ständig Kopfschmerzen.


Eine Reihe zu der ich auch noch unbedingt etwas schreiben möchte ist I ♥ NY von Bond No9. Ich finde die Idee ein Parfum für SIE, IHN und MARRIAGE EQUALITY zu entwickeln einfach super. Ist mal was anderes und mich haben sie damit schon rum gekriegt. Ich muss sagen den Männderduft finde ich suuuper! Das ist ein Duft, den ich auf jeden Fall meinem Freund schenken würde. Riecht irgendwie sexy ^^
Auch der Frauenduft ist so was von meins. Ich glaube, dass ich mir den sogar noch gönnen werde. Auf jeden Fall wird die Probiergröße ab jetzt in meiner Handtasche leben ^^ Leicht süßlich, aber nicht zu mädchenhaft. Richtig gut!
Der einzige Duft, der mich von den dreien jetzt nicht umhaut ist der für Sie & Ihn.. der riecht mir zu scharf und irgendwie erinnert er mich an ältere Menschen..



"The Scent of Peace" (Blumig~Moschus) ist finde ich super für ein schickes Abendessen zum kleinen Schwarzen. Es riecht sehr erwachsen, aber auch leicht süßlich, was ich wirklich toll finde.
"Chinatown" (Blumig~Orientalisch) ist für mich allerdings gar nichts.. Es riecht wirklich orientalisch und erinnert mich im ersten Eindruck etwas an "Sun" von Jil Sander, mit dem ich irgendwie nichts anfangen kann ^^

Von Chanel´s "Chance" bin ich schon lange bekennender Fan und deshalb mehr als happy, dass ich jetzt noch ein Pröbchen für unterwegs habe. Meins neigt sich nämlich langsam dem Ende zu..

So jetzt ist es erst mal genug über Düfte gegangen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und hoffe ihr genießt das schöne Wetter in vollen Zügen! ♥
Xx

18.05.2014

Liebster Award

Hallo Ihr Lieben
Ich wurde von Sarah für den Liebster-Award nominiert. Ich habe mich sehr gefreut und mache natürlich auch direkt mit! Immerhin lernt man dadurch auch immer wieder sehr schöne neue Blogs kennen.


Zu den Regeln:
1. Verlinken die Person, die dich nominiert hat in deinem Post.
2. Beantworte ihre 11 Fragen.
3. Nominiere selbst 10 Blogs, die unter 200 Follower haben.
4. Denk dir 11 neue Fragen für sie aus.
5. Sage ihnen Bescheid, dass du sie nominiert hast!


Sarah´s Fragen:
1. Angenommen Geld spielt keine Rolle: Was würdest du dir sofort kaufen?
Eine mint farbene Vespa und ein wunderschönes Eigenheim :)

2. Was sind für dich ein Blogging-No-Go? Was stört dich auf anderen Blogs am meisten?

"Lust auf gegenseitiges verfolgen?" ~ Da habe ich lieber weniger Follower, als dass ich das unter jeden Post schreibe

3. Was magst du am Bloggen am liebsten?
Dass mein Blog sich mit mir verändert und langsam wächst. Außerdem liebe ich es, wenn ich Leute inspirieren kann und neue Menschen kennen lerne

4. Hast du eine Bloggerin oder einen Blogger zum Vorbild?
Ich bewundere die Mädels von A Beautiful Mess!!!  Ihre Geschichte ist wunderbar und ich liebe ihren Stil. Außerdem bekommen alle, die es schaffen regelmäßig hochwertige Posts zu veröffentlichen, einen virtuellen, wunderschönen, gigantischen Blumenstrauß von mir. Das ist etwas, was ich wohl noch lange nicht auf die Reihe bringen werde.. ^^

5. Wenn du für einen Tag, in ein bestimmtes Alter zurückkehren dürftest, welches wäre das und 
warum?
Ich würde viel lieber mal einen kleinen Blick in meine Zukunft erhaschen :D
Aber ich denke ich würde gerne noch einmal 13 sein und mich danach darüber freuen, dass sich meine damals so unüberwindbar scheinenden Problemchen alle ganz von selbst gelöst haben.

6. Welches Buch ist dein Lieblingsbuch?
EAT PRAY LOVE!!! Ganz ohne überlegen zu müssen!
Weiter unten in der Liste kommen dann aber auch gleich: Alle 7 Wellen / Gut gegen Nordwind & The fault in our stars

7. Wenn du in einem Film mitspielen könntest den es schon gibt. Welcher wäre es und warum?Wow. Die Frage ist schwer.. Ich überlege jetzt schon unglaublich lange, kann mich aber nicht entscheiden.. Wilde Parties feiern in "Bad Neighbours", zu sich selbst finden in "Eat Pray Love", den Hutmacher kennen lernen in "Alice im Wunderland" oder doch lieber mit Matthias Schweighöfer durch Amerika in "Friendship".. Aber vielleicht wäre auch etwas Aufregung und Adrenalin verlockend neben Ryan Gosling und Carey Mulligan in "Drive"?!
Tut mir leid. Ich kann mich nicht entscheiden! ^^ 

8. Starbucks oder lieber ein ruhiges kleines Café?
Starbucks to go und ein schnuckeliges Eckchen zur Erholung

9. Ein Auslandsprodukt, welches du gerne hättest (Makeup, Essen, etc.)?
Rimmel London und Sleek Produkte

10. Wenn du dir eine Superhelden-Fähigkeit aussuchen könntest, welche wäre das?
Ganz klar Beamen! Ein netter Nachmittag auf Bali, ein Abendessen in Paris.. Damit könnte ich leben ^^

11. Wärst du lieber schlau oder schön?
Coole Frage. Ich denke man kommt mit beidem in gewisser Weise weiter. Aber ich wäre lieber sympathisch und schlau, als wunderschön und unbeliebt!

Ich nominiere:

Meine Fragen:
1. Welcher ist dein persönlicher Lieblings Blog?
2. Mit was verbringst du am liebsten einen freien Tag?
3. Vervollständige den Satz: "Wenn ich mal groß und erwachsen bin, ..."
4. Was ist dein größter Traum?
5. Welche Eigenschaft schätzt du an Menschen besonders?
6. Welches Land / welche Stadt willst du unbedingt mal sehen?
7. Hast du einen ganz besonderen Beauty / Fashion Tipp für uns?
8. Was naschst du am liebsten? Gesund und ungesund ^^
9. 
Welches ist dein Lieblings Kleidungsstück?
10. Was ist ein absolutes No Go für dich? (egal in welchem Bereich)

12.05.2014

no money monday #11

          

Diese Woche wird dufte. Ich hätte sooo gerne ein neues Parfum, kann mich aber einfach nicht entscheiden.. Mit dem richtigen Parfum kann man eben ein Outfit komplett verändern finde ich. Momentan trage ich "Chance" von Chanel. Damit bin ich zwar mehr als zufrieden, aber ein bisschen Abwechslung hier und da kann denke ich auch nicht schaden.
Hat jemand vielleicht einen Geheimtipp, was sommerliche Düfte angeht?
Die Bilder schicken euch direkt zu Shop, falls ihr an einem der 4 Interesse habt.

Habt eine wunderschöne Woche ihr lieben.

08.05.2014

*New in: defshop haul


Hallo ihr lieben ♥
Ich habe ein paar neue Teile in meinem Kleiderschrank, die ich euch gerne zeigen möchte :) Gefunden habe ich alles auf Defshop, einem online Shop, den ich bis jetzt noch nicht kannte, in den ich mich aber sofort verliebt hatte, als ich diese beiden Maxiröcken entdeckt habe. Sind die Farben nicht einfach klasse?! Für mich ein riesen Schritt in Richtung "Ich-habe-Mut-zur-Farbe", da ich normalerweise eher der unauffällige "Pastell-Farben-hoffentlich-sieht-mich-niemand-Mensch" bin. Aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen.
Der Stoff ist super angenehm und danke einem breiten schwarzen Gummibund ist er richtig bequem und schneidet nirgends ein ;) Und er ist wirklich lang genug!!! und das habe ich leider selten bei Maxiröcken.. ^^

Den türkisen Rock könnt ihr *hier* noch bekommen. Der Neon-Lachsfarbene ist leider mittlerweile ausverkauft.


Außerdem habe ich mir noch ein ganz einfaches, locker fallendes Shirt gekauft, weil ich es liebe, wenn Oberteile (vor allem im Sommer) schön luftig sind. Außerdem habe ich das selbe auch schon in Rosa und bin begeistert von dem weichen Stoff! ^^ *hier* geht´s zum Shirt

Die dunkel blaue Leggings ist von Only und schon in 3 anderen Farben ein treuer Begleiter. Leider hatte meine Puppe wirklich keinen hübschen Hintern darin, deshalb keine Nahaufnahmen ^^ Aber falls ihr noch auf der Suche nach einer festen Leggings seid, kann ich sie euch wirklich sehr empfehlen! *hier* findet ihr die Leggings

Zu guter Letzt ein alltags taugliches Outfit, das ich schon genau so an hatte ^^ Das Top ist unglaublich weich und die Farbe ist ein Traum. Grey/Olive war angegeben und genau so sieht es auch aus. Außerdem passt es perfekt zu der Hose, was nicht mal geplant war. Die sitzt bei mir leider noch etwas knackig, aber dafür kann sie ja nichts :D Ein, zwei Yoga Übungen und sie ist perfekt.
Für das Top klicke *hier*
Für die Hose klicke *hier*

Was sagt ihr dazu?
Kanntet ihr Defshop schon?
Was ist das letzte, was ihr euch gekauft habt?

05.05.2014

no money monday #10

Hallo ihr lieben.
Ich weiß, letzte Woche gab es keinen NoMoneyMonday Post von mir, aber ich war wirklich wunschlos glücklich ^^ Es werden die nächsten Tage auch noch ein paar Hauls kommen, die das vielleicht verständlich machen. Ich konnte mich einfach nicht zurück halten.
Heute will ich aber ein bisschen von Schuhen schwärmen. Immerhin ist bald wieder Zeit für offene, leichte Treter. Und ich muss sagen, ich habe abgesehen von Ballerinas nicht ein Paar!! Das sollte sich vielleicht noch ändern und deshalb bin ich gerade auf der Suche nach den passenden für mich. Alle, die ihr hier heute seht, habe ich auf Pinterest gefunden. *hier* ist der Link ^^



Wie findet ihr meine kleine Auswahl?
Was tragt ihr im Sommer am liebsten an den Füßen?