31.07.2012

neues Rezept



Eines meiner Lieblingsessen ist der Senfbraten nach folgendem Rezept:

für 3 Personen

- 1 Schweinefilet (ca. 500g)
- Salz, frisch gemahlenen Pfeffer
- 2 El Öl
- 150g Schalotten (nach Geschmack auch mehr ^^)
- 2-3 EL Kräutersenf
- 150 ml Brühe o. halbtrockener Weißwein
- 1,5 Becher Kräuter-Créme-fraíche
- je 1,5 Bund Petersilie und Basilikum
- 3 Portionen Bandnudeln (ca. 260-300g)

Zubereitung

Zuerst reibt ihr das Fleisch mit Salz und Pfeffer ein. Dann wird es rundherum in Öl scharf angebraten, bis es gold-braun ist.
Während dessen schält ihr die Schalotten und gebt sie zu dem Fleisch in die Pfanne.
Jetzt kommt die Sauerei.
Ihr verstreicht den Senf auf dem gesamten Filet :) Ab jetzt duftet die ganze Küche..
Gleich danach gebt ihr die Brühe dazu und schmort alles bei geschlossenem Deckel für gute 10-15 min..
Danach nehmt ihr das Fleisch aus der Pfanne und haltet es warm.

Während dessen könnt ihr schon die Bandnudeln kochen (passt perfekt von der Zeit!^^)

Jetzt das Créme-fraíche in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Viel braucht es wegen dem Senf nicht mehr!

Zu guter Letzt das Fleisch in dicke Streifen schneiden, was es danach auf dem Teller um einiges einfacher zu Essen macht.

Voilá :)




Xx Maike ♥

29.07.2012

ganz viel Frucht

Die letzten Tage sind ja wirklich nicht schön! Regen, Wolken, wieder Regen.. Da muss man irgendetwas machen, was einen daran erinnert, dass eigentlich gerade Sommer ist :)

Also habe ich mir ganz viel Obst gekauft und bin seit dem damit beschäftigt tolle Kombinationen zu finden.
Zwei davon habe ich in Bildern festgehalten.
Und ein leckerer Obstsalat ist natürlich auch nie falsch! :) *yummy*


 Nr.1 Blueberry-babana

Pro Glas
- eine große Banane
- eine noch größere Hand voll Blaubeeren :))
- einen Esslöffel Joghurt (0,1%)
- ca. 100 ml Ananas-Cocos Saft



Nr. 2 Kiwi-banana

Pro Glas
- eine Banane
- zwei Kiwis
- einen Esslöffel Joghurt (0,1%)
- ca. 100 ml Annanas-Cocos Saft


Dazu einen leckeren Obstsalat und der Tag ist gerettet :)
Diesmal habe ich dafür folgendes zusammengeworfen:

- 1 Apfel
- 1 Birne
- 2 Pfirsiche
- eine Hand voll Blaubeeren
- eine Hand voll Trauben
- meistens kommen auch noch 2 Kiwis dazu
- ca. 100g Joghurt (0.1%)
- ca. 100 ml Pfirsich Saft



Hoffentlich wird das Wetter bald wieder Besser!!! Dann werde ich endlich meine neue Picknickdecke  testen.

Jetzt mache ich mich mal langsam mit meinem Freund ans Kochen. Heute gibt´s Senfbraten :))
Das Rezept gibt´s in den nächsten Tagen, auch wenn dann 3 mal hintereinander Essen das Thema war..

Habt ihr einen Lieblings Smoothie? Oder andere tolle Dinge mit Obst? Immer her damit^^

Xx Maike ♥

27.07.2012

homemade Oreos

Hallo ihr Lieben


Gestern habe ich endlich ein neues Rezept ausprobieren können. Oreo Kekse selber backen.. :)) Das Rezept habe ich auf chefkoch.de gefunden. Ich habe es nur ein klitzekleines Bisschen abgeändert.
Sie sind ganz einfach zu machen und voll mit Kakao, damit sie auch die schöne typische Farbe bekommen. Zwar sind sie nicht ganz schwarz, aber dunkelbraun. Und falls jemandem das noch nicht genug ist, kann er ja einen Tropfen Lebensmittelfarbe dazu geben.. ;)

Homemade Oreos (etwa 30-40 Stück)

Für die Plätzchen
- 250g weiche Butter
- 250g Zucker
- 1 Ei
- 1 TL Vanille Extrakt
- 500g Mehl
- 70g Kakao Pulver
- 1,5 TL Backpulver
- 1 TL Salz

Für die Füllung
- 150g Palmin Soft (o. Butter)
- 2 EL Milch
- 1 TL Vanille Extrakt
- Priese Salz
- 750-900g Puderzucker (Creme sollte recht dick sein!)

Zuerst macht man den Teig für die Plätzchen. Dazu mixt ihr die Butter und den Zucker in einer Schüssel zusammen, bis man diese schönen Spitzen sehen kann. Dann kommt das Ei und die Vanille dazu - nochmal schön mixen.
In einer anderen Schüssel vermischt ihr das Mehl, den Kakao, das Backpulver und das Salz. Den trockenen Mix gebt ihr jetzt langsam unter Rühren zu dem Flüssigen Mix. Am Ende ist es am einfachsten mit den Händen zu kneten! Den entstandenen dunklen Teig gebt ihr jetzt für 1Stunde in den Kühlschrank. (Einfacher ist es später, wenn ihr dafür den Teig in 2 Teile teilt)

Nach einer Stunde heizt ihr den Ofen auf 180°C vor und bereitet euch 1 oder 2 Bleche vor.



Den einen Teig rollt ihr dann etwa 5 mm dick aus und stecht eure Lieblingsformen daraus aus, während der andere im Kühlschrank kühl gehalten wird.


Die Plätzchen kommen jetzt für 12 min in den Ofen und müssen danach komplett abgekühlt sein.

Während sie abkühlen könnt ihr schon mit der Füllung anfangen.
Dafür mixt ihr Palmin Soft, Milch, Vanille und Salz zusammen. Damit die Butter nicht krisselig wird, müssen alle Zutaten die selbe Temperatur haben -> Eier, Milch und Butter schon früh genug aus dem Kühlschrank nehmen.
Jetzt gebt ihr die riesen Mengen Puderzucker dazu und mixt schön, bis sich alles verbunden hat. Es sollte wirklich recht dick sein (vgl. Cupcake frosting)



Mit einem Spritzbeutel könnt ihr die Creme jetzt auf ein Plätzchen geben und dann mit einem zweiten zudecken.
Voilá, die Oreos sind fertig :))


Lasst es euch schmecken ♥
Xx Maike


25.07.2012

Wilhelma Stuttgart

Sonntag war ich mit meinem Freund, einem Freund und dessen Freundin im ZOO :)) Ich liebe Zoos! Da werde ich zum Kind. Und deshalb kann ich mich auch mit dem Fotografieren zurückhalten, was die anderen am Ende sogar schon ein Bisschen genervt hat.Ich konnte mich einfach nicht für 3 Fotos entscheiden, die ich hier hochlade, also sind es ein paar mehr geworden.. 
Ich hoffe sie gefallen euch!


Die Blumen


Die Schmetterlinge (ziemlich schwer zu erwischen :) )

Er sah so traurig aus, ganz allein in seinem kleinen Reich..

Ziemlich hässlich, und trotzdem fesselnd dieser "schräge Vogel"

Fröschlies, Echsen und gaaanz viele süße Schildkröten :)

Ja, diese Gattung hat man immer wieder entdecken können ^^

Giraffen, unter anderem meine Lieblingstiere

genau wie die Elefanten..

Ein Nashorn auf Tauchgang. Ziemlich schläfriges Exemplar!

Wunderschön, aber in einem viel zu kleinen Gehege!! :(

Der hier wollte wohl einfach mal seine Ruhe.. ^^

Und dieser Blick hat mir fast Tränen in die Augen gejagt.. Unglaublich traurig und menschlich!

Live dabei, als ein kleines Küken das Licht der Welt erblickte :) Zuckersüß!

Und hier war das Leben eines anderen Küken auch schon vorbei..


Schade war, dass das Gorilla Gehege zur Zeit neu gebaut wird, und deshalb alle Gorillas in anderen Zoos untergebracht waren :( Was man allerdings bis jetzt sehen konnte war vielversprechend!!! Das werde ich mir also vielleicht nächstes Jahr noch einmal in fertigem Zustand anschauen.

Xx Maike ♥

21.07.2012

Fernweh

via
Flugzeuge am Himmel auf ihrem Weg nach "wo auch immer"...
Vorbeibrausende Züge mit vollbesetzten Abteilen...
Musik, Bilder, Geschichten voll mit fernen Ländern, Lebensweisen und Eindrücken...

Im Moment sehe ich wahrscheinlich sogar in einem Schokoriegel die Ferne rufen!
Mir wird hier alles zu eng, ich will raus, was erleben... LEBEN!

In letzter Zeit denke ich immer öfter an meine Zeit in London! Ich vermisse das Lebensgefühl dort, die Freiheiten, die ic hatte und all die tollen Menschen, die ich dort kennengelernt habe!
Hier fühle ich mich meistens eingeengt durch Vorurteile,  Pfichten und Engstirnigkeit.

Lichtblick: Ab 16.August wird alles wieder Aufregender! Erst Rom und dann eine Tour durch Amerika :)) Aber wie immer, wenn man es will, vergeht die Zeit wie in Zeitlupe.

Xx Maike

19.07.2012

control your emotion, or it will control you


Wir sehnen uns nicht nach bestimmten Plätzen zurück, sondern nach Gefühlen, die sie in uns auslösen


Die Optimisten sind die Verehrer der Emotion.
Es gibt einen Optimismus der Kraft 
und einen der Oberflächlichkeit.
Der Erstere versteht es, den Schmerz zum Meister zu machen
und der Letztere zum Flüchtling.
                   von Friedrich Nietzsche

Ein frohes, heiteres Gemüt 
ist die Quelle alles Edlen und Guten.
Kleine düstere Seelen,
die nur die Vergangenheit betrauern und die Zukunft fürchten
sind nicht fähig,
die heiligsten Momente des Lebens zu fassen.
                  von Friedrich von Schiller

Xx Maike ♥

07.07.2012

shopping bargains Jnli

Ohrringe von Bijou Brigitte und farblich passenden Lidschatten von Guylond
Ebenfalls in Türkis mein Nageldesign (Nagellack: Forever Strong von Maybelline - just need style von P2 color victim - 320 /gold von Nail Paint BarryM - chip resistant von claire´s)

Mein absolutes Lieblingteil: Bolero von Vero Moda für nur 9,95€ :))
Peeptoes von Tamaris (49,95€)
Hose von Vero Moda (9,95€) - Maxikleid von Grain de malice (31,95€)
Sandalen von Cityline (29€)
Ballerinas von Shoe Factory ( ca. 20€)
__________________________________________________________
Von den folgenden Sachen habe ich leider keine eigenen Bilder gemacht, deshalb hier die Links :))
beide Kleider von H&M
Diese Shorts nur in heller von Pimkie

Genießt das schöne Wetter! Heute Abend wird uns wahrscheinlich wieder ein Gewitter erreichen.. ♥
Xx Maike

06.07.2012

all you need for a great picnic

Im Moment schüttet es wie aus Eimern, und ich schreibe über Picknick.. :))
Aber immerhin ist es die meiste Zeit ja wunderschönes Wetter und durchaus für ein kleines Essen am See oder im Park geeignet.

Ich habe ein bisschen im Internet "gestöbert" und habe einige süße Kleinigkeiten gefunden, die ein Picknick zu etwas besonderem machen könnten. Diese möchte ich jetzt natürlich mit euch teilen..
Lasst also alle eurer Fantasie freuen Lauf und stellt euch das schöne Wetter einfach dazu vor, falls es bei euch momentan auch so regnet. Immerhin kommt der nächste Sonnenstrahl mit Sicherheit!

DaWanda
Eine unglaublich süße Bestecktasche von DaWanda. Das Prinzip ist super einfach, man kann sich das also auch super einfach im eigenen Design nachmachen! Dann wäre es sogar noch individuell und ein Einzelstück, was ja nie falsch sein kann ;)

DaWanda
Dieser Picknickkorb steht allerdings der Tasche in nichts nach! Oder?! Ich liebe die zarten Farben und die Spitze :)) Total kitschig, also genau das richtige für mich.

design3000
Und auf dem Richtigen Untergrund macht doch alles gleich 1000 mal mehr Spaß! Je nach Laune könnt ihr auf Blümchen oder Pünktchen liegen! Ich glaube ich würde alle 10 Minuten die Seite wechseln, weil ich mich nicht entscheiden könnte ;)

elle
Und das Essen... bei einem Picknick natürlich nicht zu vergessen! :))
Dieses gefüllte Brot ist mal eine andere Idee und sieht dazu noch total hübsch aus.

_________________________________________________________

Und diese zwei Schmuckstücke habe ich mir gerade bestellt. Bin schon gespannt sie bald einzuweihen! ;)

Hoffentlich ist das Wetter auch ganz bald wieder so traumhaft, wie vor ein paar Tagen!

Xx Maike ♥

01.07.2012

der neue Hugo ;)

Hugo war gestern - das neue Trendgetränk heißt :

PORT-O-TONIC

Das habe ich mit einer Freundin in der neuen GRAZIA entdeckt und wir mussten es natürlich sofort ausprobieren.. ;) Unser Fazit: super erfrischend und lecker!
Natürlich ist es nichts aufregendes, und genauso wie Hugo (den namen finde ich immer noch schrecklich!!!) wird es auch bald wieder verschwinden.. Als kleine Abwechslung zwischendurch aber durchaus lecker!

Rezept:
1/4 weißer Portwein
3/4 Tonic Water
ganz viel Eis
Limetten scheiben
Minze







Vielleicht schmeckt er euch ja auch?! Lasst es mich wissen :))
Xx Maike ♥